Positionen

Tourismuspolitisches Papier

Der Tourismus ist für Rheinland-Pfalz ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Bürokratie, Fachkräftemangel und erschwerte Unternehmensübergaben stellen für Hoteliers und Restaurantbesitzer jedoch große Hürden dar. Die Arbeitsgemeinschaft der vier rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern haben deshalb nun in einem gemeinsamen Tourismuspolitischen Positionspapier konkrete Forderungen an die Landespolitik formuliert.
Anhand konkreter Forderungen an Politik und Akteure in Verbänden und Institutionen zeigt dieses
Papier auf, wie die Tourismusbranche mit ihren Unternehmen im Land sinnvoll weiterentwickelt und für die Zukunft
gestärkt werden kann.