Tätigkeitsfelder

Willkommenskultur/ Welcome Center

Die Einrichtung der Welcome Center erfolgte im März 2015 als gemeinsame Initiative der Landesregierung und der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern.
Das Ziel der Welcome Center ist es, mit ihrer Lotsenfunktion am Wirtschaftsstandort Rheinland-Pfalz zur Sicherung des Fachkräftebedarfs der Unternehmen und zur Arbeitsmarktintegration von Zuwanderern beizutragen. Alle vier rheinland-pfälzischen Standorte bei den Industrie- und Handelskammern in Koblenz, Ludwigshafen, Mainz und Trier setzen dazu als erstes Bundesland ein landesweit einheitliches Konzept um.
Das tun wir ganz konkret:
  • Wir beraten und unterstützen regionale Unternehmen, die internationale Fachkräfte gewinnen möchten oder diese bereits beschäftigen
  • Wir beraten und begleiten Arbeitgeber beim interkulturellen Öffnungsprozess, der Etablierung einer Willkommens- und Anerkennungskultur und bei der betrieblichen Integration von internationalen Beschäftigten
  • Wir setzen uns dafür ein, internationale Fachkräfte aus EU-Ländern und Drittstaaten für den Wirtschaftsstandort Rheinland-Pfalz gewinnen
  • Wir bieten internationalen Fachkräften und ihren Familienangehörigen Orientierung und Beratung, damit sie sich schnell in Rheinland-Pfalz einleben und integrieren können
  • Wir halten auf dem Internetportal www.welcomecenter.rlp.de umfangreiche Informationen für internationale Fachkräfte und regionale Unternehmen bereit