IHK-Innovationsnetz Rheinland-Pfalz

Finanzierung und Projektförderung

StartThemenLeistungenInformationenIHK-Innovationsnetz
Innovationsmanagement
Finanzierung und Projektförderung
Kooperation, Transfer
Gewerbliche Schutzrechte
Digitale Wirtschaft
Beratungen
Veranstaltungen



News | Innovation
News | Digital
News | Förderung
Studien
Statistik
Über uns
Ansprechpartner



Förderung von Unternehmen bei Forschung, Entwicklung und Innovation
Wer neue Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren entwickelt oder auch neue Technologien für sein Unternehmen nutzen will, kann auf Zuschüsse von Land, Bund oder EU hoffen. Auch eine Beratung kann bezuschusst werden. Daneben gibt es Finanzierungshilfen, etwa in Form von Förderdarlehen oder Beteiligungen. Viele Programme sind speziell auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zugeschnitten.
Aktuelle Meldungen
News | Förderung
September 2017
Neue Homepage der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)
Die neue Homepage ist nach wie vor unter http://isb.rlp.de/home.html zu erreichen. Die Hauptseite ist unverändert geblieben, allerdings haben sich die Unterseiten der einzelnen Förderprogramme der ISB verändert. Beispielsweise für das Beratungsprogramm für Existenzgründer (http://isb.rlp.de/foerderung/134.html) oder für die BITT-Technologieberatung (http://isb.rlp.de/foerderung/138.html). 
Wichtig: Aufgrund einer redaktionellen Änderung der De-minims-Erklärung zum 01.10.2017 bittet die ISB darauf zu achten, dass für die Antragstellung das jeweils aktuelle Antragsformular von der ISB-Homepage verwendet wird.

Die wichtigsten Förderprogramme in der Übersicht

  • Zuschüsse für Ihr Innovationsvorhaben
  • Die wichtigsten Finanzierungsprogramme

Beratungsförderung (u. a. BITT)
  • Zuschüsse zur Beratung: BITT: Beratungen zu Innovation und Technologietransfer | go-Inno | go-digital

Gut zu wissen
  • Bevor Sie eine Förderung beantragen ...

Beratungsstellen und Links

KMU | Kleine und mittlere Unternehmen
  • KMU
TIPP
Zuschuss zur Beratung zur Planung Ihres FuE-Vorhabens - incl. Erstellung eines Förderantrags
BITT - Technologieorientierte Beratung
Die Hilfestellung durch einen externen Berater bei der Planung und Durchführung eines FuE-Vorhabens sowie bei der Erstellung eines Förderantrags (z. B. Projektskizzen für InnoTop oder ZIM) wird für KMU durch das das Land Rheinland-Pfalz mit bis zu 6000 Euro gefördert.
Hinweis: Die Angaben auf dieser Seite sind unverbindlich und ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Gültigkeit und Ausgestaltung der Förderprogramme können sich ändern. Maßgeblich ist die jeweilige Förder-Richtlinie.
Letzte Überarbeitung: 28.08.2017